COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
Stadtgärten dürfen nicht bewirtschaftet werden
14.04.2020
Das Ayuntamiento von Altea erinnert daran, dass während der Ausgehsperre auch die von der Gemeinde an Privatbürger zur Bewirtschaftung vergebenen Stadtgarten-Grundstücke nicht genutzt werden dürfen. Wer dies trotzdem tue, setze sich einer Bestrafung aus, weil nur Berufslandwirte in dieser Zeit Lebensmittel anbauen dürfen. Lediglich bereits angebautes Obst oder Gemüse darf, in möglichst geringer Verweildauer und mit Mindestabständen von 1,5 Metern, abgeholt werden und jeweils nur von einer Person, die sich anschliessend die Hände wäscht.





zurück