COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Blaue Parkzonen sollen bis Sommer wiederkommen
08.12.2019
Die Wiedereinführung der gebührenpflichtigen Parkzonen in Moraira und Teulada hat gegenüber WOCHENPOST und costa-info.de das Rathaus für vor dem Sommer 2020 angekündigt. Man arbeite an den neuen Konzessionsbedingungen mit Sonderpreisen für Anwohner und Geschäftsanlieger. Über Preise konnte Verkehrsstadtrat Aitor Llobell nur sagen, dass sie niedriger liegen sollen ("Es geht nicht ums Geldverdienen") als vor der Abschaffung der Blauen Zonen vor einem Jahr. Seither mehren sich in Moraira die Klagen über mangelnden Kurzzeit-Parkraum, weil die theoretisch bestehende Maximal-Parkzeit von 2 Stunden von Anfang an nicht kontrolliert worden ist.
Zu dem vom Wasserwirtschaftsamt wegen Überschwemmungsgefahr (ein schlechter Witz bei den heutigen Unwetter-Warnungsfristen, d. Red.) dauerhaft gesperrten Parkplatz beim Strand von El Portet bietet das Ayuntamiento eine ähnliche Antwort: Man arbeite daran, bis zum Sommer werde eine Ausweichlösung bereit stehen.



zurück