COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Bauschutt-Säcke versperren Wanderweg in Granadella-Schutzgebiet
21.10.2019
An der Steilküste oberhalb von La Granadella, mitten im von der EU ausgewiesenen Landschafts-Schutzgebiet (LIC) "Penya-segats de la Marina", versperren der Zeitung "Información" zufolge mehrere Säcke von Bauschutt einen traditionellen Wanderweg unterhalb mehrerer Chalets in der Calle Trencapinyols. Die Bauarbeiten haben das Gelände stark verändert, Betontreppen stellen der Zeitung zufolge quasi Privatzugänge zum Meer dar. Vor drei Jahren hatte in dieser Zone das "Institut de Recerca Oceanogràfica de Xàbia" Schuttabladungen angezeigt. Immerhin: Die seinerzeit bemängelte Abwassereinleitung ins Meer aus einem der Steilküsten-Häuser wurde ofenbar abgestellt.



zurück