COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
Rathaus taxiert Sturmschäden auf 450.000 Euro
05.10.2019
Mit 450.000 Euro hat die Stadt Dénia die Schäden durch den Wirbelsturm während der Gota Fría Mitte September 2019 beziffert. Am teuersten kommt die Reparatur der von insgesamt durch 2.000 Menschen genutzten Sporthalle in Las Marinas mit rund 320.000 Euro, die bis Weihnachten geschafft sein soll. Ein neuer "pabellón", den das Ayuntamiento ausserdem angehen will, "weil der Bedarf besteht", wird mindestens zwei Jahre dauern.
An Strassenschildern, Stränden, Beleuchtung, Ampeln und Containern entstand Schaden von 130.000 Euro. Das Land Valencia und die Regierung in Madrid sollen beim Ersatz helfen.



zurück