COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Oberstes Gericht lehnt Geschäftszentrum an Flusslauf ab
24.03.2016
Das Oberste Gericht von Spanien (TS) hat den Bau eines Geschäftszentrums am Barranco "La Font Santa" zurückgewiesen. Damit bestätigt das Tribunal Supremo ein Urteil des Oberlandesgerichtes von Valencia vor zwei Jahren und das Verbot, das vor vier Jahren das staatliche Wasserwirtschaftsamt CHJ ausgesprochen hatte. Die für die Bebauung vorgesehene Zone liegt zum Teil im Risikobereich für eine Überschwemmung bei starken Regenfällen. Das ursprüngliche Gutachten des CHJ zum Projekt aus dem Jahr 2004 war im Prinzip positiv ausgefallen, hatte jedoch klargestellt, dass jedweder Eingriff, der in ihrem Einflussbereich vorgenommen würde, eine individualisierte Prüfung und Genehmigung durch die Behörde zur Bedingung habe. Und die fiel dann acht Jahre später negativ aus, was nun nach mehrjähriger Behandlung durch die Gerichtsbarkeit endgültig bestätigt wurde.



zurück