COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Auf alte Leute spezialisiert: rumänisches Diebespaar erneut verhaftet
Rumänisches Diebespaar: kommt sicher nicht zum Prozess
Conny CH, am 23.03.2019 um 00:51 Uhr
entschuldigung,aber das ist sowas von laecherlich!!!Schon x-Mal verhaftet und bekannt,werden aber wieder freigelassen...denkt die Polizei ernsthaft,dass die sich vor Gericht blicken lassen???Zumal man zuerst einmal eine Wohnadresse haben muss,um Post zu erhalten
Re: Kriminelle: Medien verschweigen Salvinis Notwehr-Gesetz
W,H,, am 31.03.2019 um 03:41 Uhr
https://www.focus.de/politik/ausland/umstrittene-regelung-salvini-setzt-sein-notwehr-gesetz-durch_id_10518720.html

Die meisten Medien verschweigen dieses neue Gesetz, obwohl sie sonst jeden Rülpser von Salvini einen Artikel gönnen. Es könnte ja sein, dass hier auch in anderen Ländern Begehrlichkeiten geweckt werden.

Ein ähnliches Gesetz und erlaubter Waffenbesitz zu Hause für unbescholtene Bürger, schlägt jetzt auch die spanische Partei VOX vor, welcher für große Aufmerksamkeit sorgte.
Die Befürworter schwerer Kriminalität von allen anderen Parteien, waren sofort in Sorge um ihre sorgsam gezüchteten Kriminellen. Jahrelang hat man ihnen das verüben von Straftaten so angenehm wie möglich gemacht und jetzt kommt VOX mit so einem Wahlkampf Versprechen.

Wenn ich mir vorstelle, dass die ausländischen Verbrecherbanden jetzt lieber nach Spanien gehen um ihr Geschäft zu tätigen, weil ihnen hier sowieso nichts passiert wenn sie erwischt werden, dann ist das nicht beruhigend. Wir haben schon genug von denen hier, da brauchen wir die aus Italien nicht auch noch.

Re: Klauen etc. in Spanien politisch geduldet
Berger, am 26.03.2019 um 03:31 Uhr
Die politische Führung Spaniens hat
meiner Meinung nach ein gestörtes Verhältnis zum Eigentum seiner Bürger, im Besonderen dem der ausländischen Residenten.
Siehe zu lasches Vorgehen gegen die o.g. Diebe, die dreisten Hausbesetzer und
nicht zuletzt das Festhalten am Modelo 720, bei dem selbst die Nicht-Angabe steuerlich irrelevanter Vermögen im Ausland mit so unverhältnismäßig hohen Strafen geahndet werden, dass sich selbst die EU auf Betreiben eines spanischen Anwalts aus Mallorca genötigt sieht gegen Spanien tätig zu werden.
Re: Diebe: Vox würde Polizei härter durchgreifen lassen
W.H., am 25.03.2019 um 00:15 Uhr
Was kann denn die Polizei dafür, wenn die Richter alle wieder laufen lassen?
Die Polizei würde die auch gerne hinter Schoss und Riegel sehen und hat sicher keine Lust, die immer wieder einzufangen.
Wählen Sie eine anständige Partei wie VOX, welche die Gesetze ändert und die Polizei härter durchgreifen lässt.
Jeder regt sich über diese Zustände auf und dann gibt es Leute die Sozialisten und Podemos wählen.
Re: R-Diebespaar im EU-Schlaraffenland - Senioren leichte Beute
Ecky R, am 24.03.2019 um 01:02 Uhr
Aber klar doch: man schnappt sie, lässt sie unter Auflagen (was immer die sein mögen) frei (!) und alles geht von vorne los; ich würde mich als Rumänischer Halb-Krimineller auch im Schlaraffenland der EU fühlen.
Heutzutage ist man einfach viel zu über-politisch korrekt und irgendwer badet das dann aus.
Was leichter, als die blöden (für rumänische Verhältnisse) reichen alten Knacker?!