COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zur Umfrage:
Calper Salinen: 30-Stockwerke-Doppel-Hotel genehmigt. Was halten Sie davon?
Riesenhotel(s) ausgerechnet an Salinen: ach, Calpidorm
Frank U, am 10.01.2018 um 00:07 Uhr
Ist doch immer wieder dieselbe - Entschuldigung- Sauerei: Geld macht Macht, und Macht zieht die Faeden der $$$-verdammten Politiker-Hampelmaenner und Marionetten.

Ich habe neulich Calpe besucht und Kommentare in Restaurants der Promenade gehoert: ach, wir werden das neue Calpidorm - - oder waere BeniCALPE vielleicht noch schoener?!
Wo immer moeglich, halte ich mich fern von vormals idyllischen Orten mit solchen Wahnvorhaben. Aber ganz sicher werden die Hotels doch Riesen Untergrund-Garagen haben - sonst platzt im Sommer die Strandumgebung noch mehr aus allen Naehten!
Re: Riesenhotel(s): Massentourismus-Orte bieten Massen & Bau
Tami, am 13.01.2018 um 00:07 Uhr
Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um...

Auf diese Situation uebertragen will ich sagen:
Wer als Urlaubs- oder Wohnort einen Ort des Massentourismus waehlt, sollte sich dann hinterher nicht ueber die Massen der Touristen (mit den damit verbunden Bautaetigkeiten) beschweren.
Re: Hochhäuser Salinen: kommt auf ein paar mehr nicht mehr an
W.H., am 11.01.2018 um 00:23 Uhr
Ich verstehe die Aufregung nicht, was kann man denn in Calpe noch verschandeln? Da ist nichts mehr, die Hochhäuser stehen überall, da kommt es auf ein paar mehr doch gar nicht an. Benidorm hat sein Publikum gefunden, und Calpe hat es auch. Jetzt kommen noch ein paar Salinen-Infanteristen dazu.
Ich sehe da kein Problem wenn Calpe ein zweites Benidorm wird. Vielleicht wachsen die Orte langfristig zusammen.

Wer was Schönes sehen will, kann ja aus seinem Urlaubszwinger ausbrechen und nach Moraira oder Javea fahren.
Wir könnten dann Eintritt verlangen, Tageskarte "Romantisches Fischerdorf" 20,- Euro - ein Glas Sangria frei.