COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
30.9., Teulada: Sportvormittag auf Plaza Sisé Centenari
Carlos Linares, Bürgermeister Teulada Moraira, am 25.09.2018 um 00:06 Uhr
DIE 3. AUSGABE VON “MATÍ ACTIU / AKTIVER MORGEN” TEULADA MORAIRA FINDET AM 30. SEPTEMBER STATT

Der Anlass “Matí actiu” findet nächsten Sonntag den 30. September auf der Plaza Sisé Centenari statt. Der Sportanlass wird bereits zum dritten Mal durchgeführt und die Idee die dahintersteckt dient der Verbreitung des Leichtathletiksports in der Gemeinde und hauptsächlich bei Kindern.
“Für uns ist es klar, dass wir alle ein Anrecht auf einen solchen sportlichen Anlass haben und wir werden diesen weiterhin unterstützen, denn er bringt dem Leichtathletikklub mehr MItglieder, aber er kreiert vor allem eine sehr spezielle familiäre Stimmung”, vermerkte der Gemeinderat für Sport Mario Font.
Der Anlass wendet sich vor allem an Kinder, aber es gibt auch eine Zumbaklasse für Erwachsene. Die Kleinsten haben die Möglichkeit an folgenden Disziplinen teilzunehmen: Cross, Kurzstreckenlauf, Weitsprung, Speerwerfen und Hürdenlauf. Die Kategorien sind wie folgt: Querubines, Prebenjamines, Benjamines, Alevines, Infantiles und Cadetes.
Die Teilnehmer finden sich um 09.30 Uhr ein und werden in die entsprechenden Gruppen und Kategorien eingeteilt. Ein Trainer wird die verschiedenen Disziplinen erklären und die nötige Information erteilen. Die Aktivitäten beginnen um 10.00 Uhr und sind so gegen 12.00 Uhr beendet.
Der Präsident des Leichtathletikklubs Corremundos, Sergio Romaguera, hielt fest, dass diese Art von Sportanlass, den sie in Zusammenarbeit mit der Gemeinde organisieren, dem Klub geholfen hat die Mitgliederzahl zu erhöhen, aber auch der Anlass selbst hat profitiert, haben sich dieses Jahr die Anmeldezahlen doch verdoppelt oder sogar beinahe verdreifacht.
Anmelden für das “Matí actiu” werden noch bis zum 26. September entgegengenommen und zwar im Gemeindesportbüro, Avenida Santa Catalina 30, (l’Almàssera).