COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Teulada-Moraira: Subvention für Einstellung von 5 Arbeitslosen
Carlos Linares, Bürgereister Teulada-Moraira, am 05.01.2018 um 01:29 Uhr
TEULADA MORAIRA ERHIELT ZWEI NEUE SUBVENTIONEN UM ARBEITSLOSE UNTER VERTRAG ZU NEHMEN

Dank der Hilfe von EMCORD und EMCORP, beides Programme die es öffentlichen
Stellen schmackhaft machen Arbeitslose unter Vertrag zu nehmen, konnte
Teulada Moraira erneut von zwei Subventionen profitieren. Es handelt sich
dabei um ein SERVEF-Programm kofinanziert vom Europäischen Sozialfonds.

Die Gemeinderätin Nieves Rodríguez gab Auskunft über das erste Programm,
die Subvention von EMCORD, ein Programm das sich an die Zielgruppe der
Langzeitarbeitslosen richtet (mind. 360 Tage ohne Arbeit), die beim SERVEF
regisriert sind und über eine persönliche Arbeitsbeschreibung verfügen.
Unter diesen Voraussetzungen nahm die Gemeinde einen Unterhaltsarbeiter für
eine Dauer von 7 Monaten unter Vertrag. Der Vertrag begann am 15. Dezember
und endet am 14. Juli 2018. Subventionsbetrag: 17.245,53€.

Das EMCORP-Programm hat als Zielgruppe 30-Jährige und ältere Arbeitslose.
Innerhalb dieses Programms nahm die Gemeinde zwei Forstarbeiter und zwei
Anstreicher unter Vertrag. Der Vertrag begann am 15. Dezember und endet am
14. Juni 2018. Subventionsbetrag: 21.607,02€.

Und so läuft es ab: das SERVEF geht durch die Liste der Arbeitslosen und
schlägt Leute vor, die sich gemäss ihrer Fähigkeiten eignen. Die Gemeinde
und Vertreter einer Mehrheit der Gewerkschaften entscheiden wer in
Übereinstimmung mit den Richtlinien unter Vertrag genommen wird.

Die Gemeinderätin Nieves Rodríguez Vicente ist überzeugt, dass das Programm
wertvoll ist und den Gemeinden mit der Eingliederung von Arbeitslosen, vor
allem jungen Arbeitslosen, hilft. Es öffnet Türen, verschafft den
Arbeitslosen Arbeit und gleichzeitig Ausbildung und die Gemeinderätin
betonte auch die Wichtigkeit, Angebote von Dienststellen wie dem SERVEF und
CREAMA zu nutzen.