COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Parken in Strassen Colón und Calderón wird kostenpflichtig
Dummheit in Dénia: Bänke statt Parkplätze in C/ Colon
W.H., am 11.09.2018 um 00:08 Uhr
Man glaubt es nicht!
Gestern morgen bin ich mal wieder nach Denia gefahren, ich meide diesen Ort normalerweise schon lange und ich hätte es auch diesmal bleiben lassen sollen.
Der Cafe in der Calle Campos war wie immer gut, es war nicht besonders viel los für einen Samstag Anfang September, dass war vor Jahren viel lebhafter. Wer Autos vertreibt, Parkplätze vernichtet, abschleppen lässt um die Kassen zu füllen, der hat halt irgendwann ein Problem.
Jetzt soll die Calle Colon auch noch blaue Zone werden, tolle Idee.
Ich bin dann durch diese Calle Colon zurück gefahren und habe meinen Augen nicht getraut, was ich da gesehen habe. Auf der einen Seite wurden die Parkplätze durch die scheußlichsten Holzbänke und Mülleimer ersetzt, die man sich vorstellen kann. Alle 15 Meter eine dieser Bänke, dazwischen ein Mülleimer. Die Bänke stehen auf einem 1,5mtr breiten Gehsteig, man sitzt dann einen Meter vor absolut nichtssagenden Fassaden und starrt auf diese!
Paralell zur Calle Colon ist keine 30 Meter entfernt die Calle Campus mit hunderten Sitzgelegenheiten, wer soll sich denn da in die Calle Colon setzen?
Denia ist wirklich ein Beispiel für die dümmsten Politiker an der Costa Blanca. Was die beiden Quoten-Bürgermeisterinnen und ihre Quoten-Stadträtinnen da die letzten 15 Jahre angerichtet haben, ist mit Worten nicht zu beschreiben.
God bless Denia!











Bild: