COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Hunde vergiftet in Llenes und Quisi
Gift Benissa-Pedramala bis -Benimarreig - setze Belohnung aus
Horst Richter, am 21.03.2018 um 02:11 Uhr
Gestern sind zwei meiner Hunde qualvoll zwischen Quisi und Pedramala gestorben; dies war der erste Spaziergang nach dem Urlaub und meine fünf Hunde gingen meistens ohne Leine. Leider hatte ich bisher nichts von der neuen Aktion dieser Tierquäler gehört oder gesehen. Es handelt sich um ein schnell wirkendes Gift in flüssiger Form. Auch der sofortige Besuch beim Tierarzt war sinnlos.
Sofern jemand sachdienliche Hinweise hat, die zur Ergreifung der Täter führen, setze ich eine Belohnung von € 3.000 aus.
Es handelt sich vermutlich entweder um Hundehasser oder Jäger, die auf diese Weise an Kaninchen, Wildschweine, etc. gelangen wollen. Man sollte also die Felder beobachten, ob dort Leute nach toten Tieren suchen!











Bild: