COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
In Restaurants keine Speisenkarten mehr? Ohne uns!
Volker Platte, am 07.07.2022 um 23:55 Uhr
In den vergangenen Wochen ist es uns mehrfach passiert, dass Restaurants keine Speisenkarten mehr anbieten. Statt dessen wird man aufgefordert, sich einen QR-Code auf das Mobiltelefon zu laden. Für uns gehört zu einem gepflegten Restaurantbesuch auch das 'Studium' der angebotenen Speisen auf einer übersichtlichen Speisenkarte, von welcher jeder Gast eine erhält. Voraussetzung für das Lesen des QR-Codes ist, dass jeder ein Mobiltelefon besitzt bzw. mitbringt. Gerade bei uns Senioren hat das Mobiltelefon nicht den Stellenwert wie bei Jüngeren, d.h. nicht jeder besitzt eines bzw. führt es immer mit sich…. Heute Mittag waren wir zu viert in einem Restaurant der gehobeneren Preisklasse. Wir hatten keine Lust auf Speisekarte im unübersichtlichen Miniformat auf dem 'movil'. Es stand auch nur eines zur Verfügung, meine Frau z.B. besitzt gar keines. Dies hätte dazu geführt, dass jeder sich mit dem 'Kleinformat' auf dem kleinen Bildschirm hätte beschäftigen müssen. Auf Nachfrage gab es dann das Angebot eines Tablets vom Restaurant. Wir hatten keine Lust, nacheinander davon Speisen zu wählen, somit nahmen wir jeder die gleiche Vorspeise, ein Bier dazu und das wars.
Ähnliches ist uns in den vergangenen Wochen in diversen Lokalen mehrfach passiert. Wir haben beschlossen, entsprechende Lokale ohne angebotene Speisenkarten nicht mehr zu besuchen, bzw. konsequent zu sein und das Lokal zu verlassen.
Es kann doch kein Riesenaufwand sein, wie bis vor der Pandemie, Speisenkarten anzubieten!
Re: Restaurant-Besuch: Kontakt mit Personal selbstverständlich
Erika gröteke, am 27.07.2022 um 01:41 Uhr
Fortschrittsverweigerer??

So einen Kommentar kann auch nur jemand abgeben der schon fern jeglicher menschlichen Kommunikationsfähigkeit ist ...
Leute die alles im Internet kaufen und technikhörig sind ...und die Lieblinge des transhumanismus sind!!!
WIE KRANK !!!

selbstverständlich hat der Besuch eines Restaurants PERSÖNLICH IM KONTAKT MIT DEM PERSONAL ZU SEIN ....

Das ist das ganz normale empfinden eines Menschen!
Sofern er noch ein Mensch ist.

Es gibt sehr viele Leute die alleine deshalb niemals ein selbstbedienungsrestaurant aufsuchen würden....
Ich gehöre übrigens dazu!

Zu behaupten das diese Menschen mit Technik nicht umgehen können ist ei Zeichen von Dummheit!
Aber was soll man auch erwarten von jemanden der keinen Sinn für menschlichen Kontakt hat !!!?????
Re: Speisenkarten: wohl nur zwei mit genügend Gehirn
Erika gröteke, am 27.07.2022 um 01:41 Uhr
Hygenie ???

Nun Dagmar....
SIE und ich
Sind wahrscheinlich die einzigen die genügend Gehirn besitzen um sich zu fragen wie wir bis heute OHNE DIESEN GANZEN CHEMISCHEN DRECK überhaupt überleben konnten ????
Von imunsystem haben die meisten wohl noch nichts gehört
Re: In Restaurants keine Speisenkarten mehr? sind Kultur
doro, am 16.07.2022 um 00:00 Uhr
corona ist in erster linie eine tröpfcheninfektion. schaut lieber nach eurem immunsystem und informiert euch über die anzahl der 4 fachgeimpften die nun mit corona darniederliegen.
speisekarte ist KULTUR!
Re: Speisenkarte: vorher zuhause ausdruckbar
Wolfgang Hoffmann, am 14.07.2022 um 00:06 Uhr
Wie alt seid Ihr denn?
Ich bin 80Jahre und mich stört dies nicht. Im Gegenteil bei wieder steigenden Izidenzahlen ist mir dies liebsogar lieber,als eine Speisekarte in die Hand zu nehmen, die schon Jederman angepackt hat. Wem dies nicht gefällt, kann sich vorher die Speicherkarte zu Hause ausdrucken und drin stöbern.
Re: Keine Speisenkarte: Sparen auf Kosten des Gastes
Georg, am 14.07.2022 um 00:06 Uhr
Das hat nichts mit "Fortschritt" zu tun, das ist Sparen auf Kosten des Gastes. Ein feines Essen in einem guten Restaurant ruft einfach nach einer Speisekarte. Und je nach Lokal sogar nach einer Weinkarte. Das Auswaehlen eines Mahles ist eine Vorfreude, wie der 1. Akt in einem guten Theatervortrag. Das ist Kultur pur. - Alles andere ist neumodischer Unsinn.Ein Restaurant sollte im Minumum dem Gast die Wahl lassen zwischen Speisekarte und QR-Code, sonst kann ich grad so gut in einem McDonalds oder sonst einer Imbiss-Stube essen gehen.
Re: Nix Speisekarte, nix essen
Fred, am 13.07.2022 um 00:18 Uhr
Nix Speisekarte ,nix essen
Re: Speisenkarten: Was Fortschrittsverweigerern so alles einfällt...
Alexa, am 12.07.2022 um 00:01 Uhr
Was für ein Irrwitz!!! Es wird sich darüber aufgeregt, dass im Restaurant jeder mit seinem Handy beschäftigt ist, weil er die Speisekarte liest....
Aber niemandem fällt auf, dass der sonst die gleiche Zeit mit seiner Speisekarte beschäftigt ist????
Was Leuten alles so einfällt, wenn sie sich dem Fortschritt verschließen und darum mit dem Smartphone nicht umgehen können........
Re: Speisenkarten: übers Internet zuhause ausdrucken
Monika M., am 11.07.2022 um 00:24 Uhr
Wenn die Restaurants keine Speisekarten mehr haben wollen, sollten sie auf ihrer Webseite die aktuelle Speisekarte mit aktuellen Preisen haben, dann kann sich schon jeder auch vorzeitig über das Angebot informieren und sich ggf. schon zu Hause sogar die eigene Speisekarte ausdrucken. Ich finde es schrecklich, wenn im Restaurant jeder mit seinem Handy beschäftigt ist.
Re: Keine Speisenkarten mehr? - gehört für mich dazu
Biggi, am 10.07.2022 um 00:48 Uhr
Für mich gehört eine Speisekarte einfach dazu.wenn es keine gibt,esse ich dort nichts.
Re: Speisenkarten: Hygiene in Coronazeiten stärkeres Argument
ede, am 09.07.2022 um 20:00 Uhr
Sicherlich kann man da geteilter Meinung sein, aber für mich ist in Coronazeiten die Hygiene das stärkere Argument.
Die Speisekarten wurden ja nicht abgeschafft um uns ältere (ich bin 75) zu verärgern, sondern um nicht jedes Mal nach Aushändigung die Speisekarten komplett desinfizieren zu müssen.
Wir haben es uns schon angewöhnt, bevor wir ein Restaurant besuchen, vorher im Internet die Speisekarte zu lesen.
Re: Keine Speisenkarten? keine Menschlichkeit und Verständnis
Marcus Schlang , am 09.07.2022 um 19:59 Uhr
Ja das ist der Fortschritt ? Wie kann Mann dieses als „ Fortschritt " bezeichnen ? Das kann nur JEMAND dem die Menschlichkeit und das Verständnis fehlt für Menschen die Alt sind oder sich nicht jedem Handy ihr Leben „ unterordnen “ ! …
Re: Keine Speisenkarten - keine Bestellung
Irene Schmitz, am 09.07.2022 um 19:53 Uhr
Ganz einfach: Es gibt genug andere Restaurants!
Keine Speisekarte- keine Bestellung!
Re: Keine Speisenkarten mehr? - überall dieser Handyterror
Bettina , am 09.07.2022 um 00:13 Uhr
Wir haben Smartphone, bin aber der Auffassung das Essen gehen etwas mit Genuss zu tun hat, das nutzen vom Tablet oder Handy, hat eher was von Büroathmosphäre. Was hat das mit Fortschritt zu tun? Man muss ja nicht jeden Scheiss mitmachen....früher ist auch keiner gestorben bei der Nutzung einer Speisekarte.
Im übrigen will man auch mal ohne Handy sein, überall dieser Handyterror.
Bei einer großen Gruppe sitzen dann alle vor ihren Handys, toll, ganz toll
Re: Keine Speisenkarten? - Essen aus irgend einem Apparat?
Bernhard Holtmeyer , am 09.07.2022 um 00:13 Uhr
Kommentar von Alexa 8.7.2022
Vielleicht möchte die Dame demnächst auch Essen wie bei Star Trek aus irgendeinem Apparat bekommen. Ich möchte mich nicht zu den Äußerungen von Alexa weiter auslassen
Re: Keine Speisenkarte? - Dann bleiben wir nicht zum Essen!
Karla , am 09.07.2022 um 00:12 Uhr
Auch wir sind geneigt uns nicht mit einem QR-Code statt einer ordentlichen Speisekarte abzufinden.
Danke für die Info, wir werden ab jetzt zuerst nach der Karte fragen und dann entscheiden ob wir bleiben oder nicht.
Zu einem gepflegten Restaurant gehört für uns auch eine ebenso gepflegte Speisekarte. Nichts ist schöner als mit seinen Freunden die Auswahl gemeinsam beraten und auswählen zu können. Vor dem Essen nochmal Hände waschen oder desinfizieren ist in Zeiten der Pandemie sowieso angebracht. In diesem Sinne....
Enjoy your meal😉
Re: Hygiene? - Wie sind wir überhaupt so alt geworden?
Dagmar , am 08.07.2022 um 17:54 Uhr
HYGIENE ! Ich frag mich wie wir überhaupt so alt geworden sind ?
Re: Keine Speisenkarten mehr? - dann gehe ich nicht mehr essen
conny ch, am 08.07.2022 um 15:34 Uhr
toent abartig,aber jetzt fehlt nur noch,dass ein Roboter das essen serviert!Wenn das die Zukunft sein soll,werde ich auch nicht mehr essen gehen...
Re: Keine Speisenkarten mehr: Sie halten Fortschritt nicht auf
Alexa, am 08.07.2022 um 13:43 Uhr
Auch Sie werden den Fortschritt nicht aufhalten, wenn sie diese Restaurants meiden.
Ist doch viel hygnienischer, wenn nicht jeder eine Speisekarte anfasst. Man kann doch auf dem Smartphone die Speisekarte gut lesen. Und jeder Kellner ist bereit zu helfen.
Wenn Sie kein Movil haben und das Restaurant Ihnen zum Lesen ein Tablet anbietet, ist es doch ein Entgegenkommen.