COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Nicht alle Zweitwohnungsbesitzer sind vermögende Deutsche
Roland Schlaak, am 24.05.2020 um 00:08 Uhr
Zu Geduld und Manche haben Spanien gekauft ....
Es ist schon seltsam wie manche Bewohner in Spanien argumentieren wenn es um Eigentum von Ausländern in Spanien geht . Nicht alle Besitzer einer Zweitwohnung sind vermögende Deutsche bzw. haben diese mit Schwarzgeld finanziert ! ! Oft ist es auch ein jahrzehntelanges sparen um sich seinen Lebenstraum im Alter zu verwirklichen. Es soll sogar Menschen geben die ihr Häuschen in Deutschland deshalb verkauft haben - oder dort in Miete leben ! Dass Sie sich Sorgen machen um ihre Immobilie in Spanien ist doch völlig normal ! Jetzt zu argumentieren man solle nicht ungeduldig werden, oder nächstes Jahr ist alles besser , das Risiko hätte Mann ja wissen können , oder man soll sich nicht als ausländischer Besserwisser einmischen .... ist der Sache und dem Miteinander in Spanien nicht gerade dienlich . Ein klein wenig Verständnis für Menschen die sich um ihr wohlverdientes Eigentum im Ausland sorgen wäre hilfreich - egal wo es sich befindet ! !
Dies leichtfertig als Bevormundung und Einmischen in spanische Angelegenheiten zu diffamieren ist genauso überheblich - wie es den ausländischen Mitbürgern oft pauschal unterstellt wird !
Hoffen wir ALLE auf eine erfolgreiche Bekämpfung des Coronavirus - dann haben wir ALLE etwas davon - egal ob IN oder Ausländer ...