COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Führung am 11.9.: Hort d´Alé: Paradies zwischen Meer und Beton
Ilse Konzertfreunde, am 09.09.2019 um 10:15 Uhr
Mittwoch 11. September 2019 : Hort d´Alé: Paradies zwischen Meer und Beton. 10 00 Dénitreff 10 30 direkt im Hort d´Alé.
die Idee, die Landschaft, die Menschen und die Natur: oder: wie mache ich aus altem verfallenen Gemäuer ein Kleinod für die Seele? Ein Freilichtmuseum der besonderen Art am Rande von Dénia. Besuchen Sie mit uns diesen Hort der Ruhe. Lernen Sie den Gründer Pasqual Olmos und seine Ideen persönlich kennen. Erfahren Sie mehr über diesen Landstrich und seine Bevölkerung in den jüngsten 20 000 Jahren. Was ist das Geheimnis, das aus einer Weintraube diese besondere Rosine macht? Wieviel harte Arbeit steckt dahinter. Wer waren die Menschen, die sich dafür abrackerten? Die dann die fertigen Rosinen mit Esel oder Muli nach Dénia brachten, von wo sie in alle Welt verschifft wurden. Eine besondere Rarität: der Trocknungsraum, den sich nur wenige Rosinenbauern leisten konnten. Besichtigen Sie das original wieder aufgebaute Bauernhaus, mit der alten Einrichtung. Lassen Sie sich zeigen wie die Frauen mühevoll die Wäsche wuschen und die Männer im Weinberg arbeiteten.
Der Erbauer dieses Freilichtmuseums zeigt den Besuchern gegen einen Spendeneintritt von 10 € alle seine Schätze. Dafür bekommen Sie eine große Tüte voll mit Überraschungen, alles aus dem Garten des Museums. Treffpunkt um 10 Uhr beim Dénitreff in Dénia, Avenida de Corts Valencianes, bzw. um 10 30 nach dem Einfahrtskreisel von la Sella, Richtung Urbanisation, wo wir auch parken können.
Info unter 965 788 840
Liebe Grüsse