COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
200.000 E Subvention für Asphaltierungen: Arbeiten beginnen im Mai
Asphaltierung Cumbre: Nebenstrassen/Lampen vernachlässigt
B., am 14.02.2019 um 15:40 Uhr
Wir freuen uns als Anwohner natürlich sehr,dass endlich der schlechte Zustand vieler Strassen auf dem Cumbre in Angriff genommen werden soll.Leider werden viele Nebenstrassen überhaupt nicht gewartet und auch defekte Strassenbeleuchtung völlig ignoriert.In Begonias zum Beispiel machen seit Monaten immer wieder Anwohner im Rathaus darauf aufmerksam,dass viele Strassenlampen defekt sind.Es wird jedes mal mit einem Ja Ja abgetan und nichts passiert!es ist eine Zumutung im Finsteren dort gehen zu müssen.Schlechte Strassen und dazu noch defekte Beleuchtung.Unsere Steuern bezahlen wir regelmäßig und freuen uns auch über jede Subvention,aber auch einfache notwendige Arbeiten sollten doch nicht außer acht gelassen werden.
Re: Asphaltierung Cumbre: seit Jahren nicht mal Kehrmaschine
Susanne, am 17.02.2019 um 01:58 Uhr
Ein BRAVO Herrn/Frau B!
Wir bezahlen alle Grundstücksteuer(IBI), aber seit einigen Jahren kommt nicht einmal mehr die Reinigungsmaschine vorbei! Früher wurden die Strassen wenigstens einmal im Jahr gereinigt!
Zum Teil muss man auf der Strasse gehen, weil die Bürgersteige komplett zugewachsen sind. Nicht zu Reden über denn Müll der Granadellabesucher, die in meiner Strasse parken und ihn als 'Geschenk' vor meinem Haus deponieren..
Aber davon weiss von der Gemeinde niemand, da sie sich ja nicht um Nebenstrassen kümmern!