COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
18.11.: Aktiver Fahrrad-Vormittag in Teulada-Moraira
Carlos Linares, Bürgermeister Teulada Moraira, am 09.11.2018 um 00:36 Uhr
‘MATÍ ACTIU EN BICI’ – DER ‘AKTIVE FAHRRADMORGEN’ KOMMT ERNEUT NACH TEULADA MORAIRA
Das Sportdepartement von Teulada organisiert am 18. November ‘II Matí actiu en bici’ auf der Plaza Constitución in Teulada. Es dreht sich an diesem Tag alles um das Fahrrad, wie man es richtig benutzt und welche Normen und Richtlinien beim Fahrradfahren zu beachten sind. Ein großartiger Anlass für die ganze Familie.
Dieser morgendliche Anlass beginnt um 09.30 Uhr mit Parcours und Spielen für Kinder ab drei Jahren. Eltern die ihre Kinder begleiten wollen können sich ebenfalls anmelden. Danach stehen zwei Fahrradrouten zur Verfügung.
Route 1 beträgt 3,2 km und ist für die kleinsten Teilnehmer (ab 8 Jahren) gedacht, denn sie verläuft mehr oder weniger flach. Die Route hat keine technischen Anforderungen, außer 800m alles asphaltiert. Route 2 beträgt 8,2 km und ist für Jugendliche ab 12 Jahren angedacht. Sie weist eine anspruchsvollere Topographie auf und man lernt das bergauf und das bergab Fahren. Außer 2 km alles asphaltiert. Am Ende der Routen gibt es für Kinder und Eltern Aktivitäten auf dem Rathausplatz.
Gemäss Organisator ist folgendes Material mitzubringen: Fahrrad und Helm, Wasser, ein kleiner Rucksack mit Essen, wenigstens ein Ersatzschlauch und bequeme Sportkleidung.
Die Gemeinde Teulada organisiert diesen Sportanlass mit dem Ziel das Bewusstsein zu stärken was es bedeutet ein Fahrradfahrer zu sein, eine Möglichkeit anzubieten sich an einer sportlichen Tätigkeit zu erfreuen und um den Kindern und Jugendlichen sichere Fahrradrouten zu zeigen.
Anmelden kann man sich für 2€ bis zum 15. November auf folgender Webseite www.somesport.com. Die Einnahmen gehen an das Rote Kreuz und es besteht auch die Möglichkeit unverderbliche Lebensmittel wie Mehl, Zucker etc. zu spenden.