COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Skulpturengarten Alfaz unterstützt Bildhauer Antonio Imbernón
Johanna Klein-Schreuder, Vizepräsidentin der Stiftung www.klein-schreu, am 10.07.2018 um 11:07 Uhr
Liebe Freunde des Skulpturengartens,

Eine der Zielsetzungen der Stiftung Klein-Schreuder ist die Unterstützung von Künstlern und denjenigen, die Künstler werden wollen. Viele Künstler können von dem Verkauf ihrer Werke leider nicht leben und haben eine Nebenbeschäftigung.

Das trifft auch für Antonio Imbernón zu. Er ist Bildhauer und Absolvent einer Kunstakademie. Doch da der Erlös durch seine Kunst zum Leben nicht reicht, ist er auch Restaurateur von alten Skulpturen und Gemälden. In unserem Garten stehen drei seiner Skulpturen, die die Stiftung von ihm gekauft hat.

Um ihn zu helfen, stehen jetzt noch drei im Garten zum Verkauf. Alle drei sind unbekleidete schöne Frauen, hergestellt aus Kunststoff (polymer). Zwei sind 75 cm groß, die dritte ist etwas kleiner. Sie heißen Prüde, Timide und Zögern. Stellen Sie sich vor, wie attraktiv Ihr Schwimmbad wird mit einer dieser Frauen am Rand!

Antonio arbeitet einen ganzen Monat an einer Skulptur. Sie können verstehen, dass der Preis von € 1200 nicht hoch ist. Wir möchten betonen, dass die Stiftung keine Provision bekommt, der ganze Erlös geht an den Künstler.

Wir sind froh bekanntgeben zu dürfen dass der Garten ab heute auch Samstags geöffnet ist und zwar von 10.00 bis 14.00 U, genauso wie Sonntags. Selbstverständlich sind Sie wie immer, auch wochentags willkommen nach einem vorherigen Termin durch Telefon oder Mail.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Hoffend Sie im Garten begrüßen zu dürfen,