COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Teulada-Moraira hilft vom Ausschluss bedrohten jungen Leuten
Carlos Linares, Bürgermeister Teulada-Moraira, am 09.02.2018 um 00:07 Uhr
TEULADA MORAIRA NIMMT AM PROGRAMM “JOVE OPORTUNITAT” TEIL
“JOVE OPORTUNITAT” bietet jungen Leuten zwischen 16 und 21 die aus dem Ausbildungssystem ausgeschieden sind oder Gefahr laufen auszuscheiden Hilfe an. Das “Institut Valencià” fördert das Programm, finanziert wird es vom europäischen Sozialfond und Teulada Moraira ist neuerdings Teil des Programms.
Der Gemeinderat Daniel Ibanco gab bekannt, dass die Zahl der jungen Leute, die aus dem Schulsystem austreten in der Comunidad Valenciana leider enorm hoch ist, über dem spanichen Mittel liegt und zu den höchsten Europas gehört. Das Programm bietet jungen Leuten zwischen 16 und 21 mit ungenügender Bildung und keiner Vision für die Zukunft eine persönliche und eine Gruppenberatung an.
Das Programm bietet intensives Coaching während vier Monaten während vier Stunden am Tag an. Es gibt Gruppen zwischen 8 und 15 Teilnehmern und das Coaching wird von Synergien profitieren, die sich während Interaktionen der Teilnehmer herauskristalisieren. Das persönliche Coaching hingegen, zwischen Coach und jedem einzelnen Teilnehmer, basiert auf dem Vertrauen, das während persönlicher Gespräche aufgebaut wird und diese Gespräche bleiben natürlich streng vertraulich.
Ibanco wies daraufhin, dass das Programm in anderen Gemeinden bereits erfolgreich angewendet wurde und bittet alle Interessenten das Jugenddepartement Teulada zu kontaktieren und zwar per Email juventud@teuladamoraira.org oder per Telefon: 96 574 01 58 ext. 1804.